SynagogenKolleg 5

Eine Veranstaltungsreihe des Netzwerks "Jüdisches Leben Erfurt" in Kooperation mit der Volkshochschule Erfurt

Zeitraum:

vom 7. Februar 2017 bis 11. April 2017

Uhrzeit:

immer dienstags, 17:15 bis 18:45 Uhr

Kosten:

80,00 Euro, ermäßigt: 64,00 Euro

Anmeldung:

Die Anmeldung zur Teilnahme am Synagogekolleg erfolgt über die VHS:
Volkshochschule Erfurt, Schottenstraße 7, 99084 Erfurt, Tel. 0361 6552950

Termine:

07.02.2017
Einführung
Der Arbeitskreis Erfurter GeDenken und die Erfurter DenkNadeln
Vortrag mit anschließender Besichtigung einer DenkNadel mit Dr. Aribert Rothe
Ort: Kleine Synagoge

14.02.2017
Mein Kampf – ein ungelesenes Buch?
Besichtigung der Sonderausstellung in der Kleinen Synagoge
Gespräch mit Dr. Reiner Prass
Ort: Kleine Synagoge

21.02.2017
Forschungsarbeiten zum Benediktsplatz 1 (Steinhaus)
Führung durch den Gebäudekomplex mit Dr. Barbara Perlich
Treffpunkt: Benediktsplatz 1/ vor der Touristeninformation

28.02.2017
Ein Leben in Thüringen
Gespräch mit dem 1. Vorsitzenden der jüdischen Landesgemeinde Prof. Dr. Reinhard Schramm
Ort: Neue Synagoge, Max-Cars Platz 1

07.03.2017
Kinder, Küche, Synagoge...? Jüdisches Frauenleben
Dr. Diana Matut
Ort: Kleine Synagoge

14.03.2017
Der mittelalterliche jüdische Friedhof
Vortrag mit anschließender Besichtigung des Grabsteindepots
Dr. Maria Stürzebecher

21.03.2017
Der aktuelle Stand der Welterbebewerbung
Sarah Laubenstein

28.03.2017 (Achtung: ursprünglich am 04.04.2017 geplant)
Das jüdische Quartier
Vortrag und Führung mit Hardy Eidam
Ort: Kleine Synagoge

04.04.2017 (Achtung: ursprünglich am 28.03.2017 geplant)
Luther, Bach, die Passionen und der protestantische "Antijudaismus".
Eine Problemskizze
Dr. Anselm Hartinger
Ort: Kleine Synagoge

11.04.2017
Wissenswertes mit Musik
Konzert mit Misrach
Feierliche Übergabe der Zertifikate
Ort: Kleine Synagoge