„Judentum entdecken“: Einstündiger Ferienworkshop in der Kleinen Synagoge

22.03.2018 15:09

Am Dienstag, dem 27. März 2018, haben große und kleine Entdecker um 11 Uhr die Gelegenheit, die Kleine Synagoge näher kennenzulernen. Der Workshop „Judentum entdecken“ erzählt von der Synagoge, dem Ablauf eines Gottesdienstes und der Tora, der heiligen Schrift im Judentum.

Was ist eine Synagoge? Woran erkennt man sie? Was ist ein Toraschrein, was wird darin aufbewahrt und wann wird er geöffnet? Warum gibt es in der Synagoge eine Empore und wer liest aus der Tora, der heiligen Schrift im Judentum?

Zu all diesen Fragen erfahren große und kleine Entdecker mit ihren Familien die Antwort beim Ferien-Workshop „Judentum entdecken“ in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge.

Der Eintritt ist frei.