"Rot oder Grün? Wahr oder falsch? Wahrheit oder Lüge in der Alten Synagoge"

13.09.2014 14:30 – 13.09.2014 15:30

Im Rahmen der Denkmaltage, die dieses Jahr unter dem Motto "Farben" stehen, bietet die Alte Synagoge in Kooperation mit Kinderstadtführung Erfurt eine interaktive Tour durch die Alte Synagoge an. Unter dem Titel "Rot oder Grün? Wahr oder falsch? Wahrheit oder Lüge in der Alten Synagoge" haben kleine und große Entdecker die Möglichkeit, mehr über die Alte Synagoge, den Erfurter Schatz und die Erfurter Hebräischen Handschriften zu erfahren.

13.09.2014 15:30

"Rot oder Grün? Wahr oder falsch? Wahrheit oder Lüge in der Alten Synagoge"

Genre Veranstaltung
Veranstalter Alte Synagoge in Kooperation mit Kinderstadtführung Erfurt
Veranstaltungsort Alte Synagoge, Waagegasse 8, 99084 Erfurt

Eine Synagoge hat eine Glocke, die hebräischen Handschriften sind gedruckt und der große Schatz ist nicht wertvoll? Stimmt gar nicht? Oder doch? Rot oder grün, Wahrheit oder Lüge - hier muss man sich entscheiden! Des Rätsels Lösung verrät die lange Nase. Ein aktives Spiel im Museum Alte Synagoge.

Eintritt: 8,00 Euro, ermäßigt: 5,00 Euro, Familienkarte: 17,00 Euro
Der Gutschein aus dem Familienpass kann verwendet werden.
 

Weitere Angebote des Netzwerks "Jüdisches Leben Erfurt" im Rahmen der Denkmaltage

9. bis 14.09.2014, 10:00 bis 18:00 Uhr
Während der gesamten Denkmaltage steht an der Kasse der Alten Synagoge der Detektiv-Rucksack für die selbst-ständige Erkundung des Quartiers bereit. Mit Hilfe eines  Rätselbogens, einer Lupe, eines Kompasses und weiterer Materialien entdecken kleine und große Detektive die Westfassade der Alten Synagoge, das Quartier um die Synagoge, die mittelalterliche Mikwe und die Kleine Synagoge - selbstverständlich mit einem Fokus auf allem Farbigen!
Sind alle Fragen enträtselt, ergibt sich daraus ein Lösungswort, das - bei der Rückgabe des Rucksacks an der Museumskasse der Alten Synagoge - dem dortigen Personal zugeflüstert werden muss: Ist es richtig, erhält die Detektiv-Familie eine kleine Überraschung!
Die Entdeckungsreise durch das Quartier um die Alte Synagoge dauert ca. 60 Minuten und startet durch die Familien individuell nach der Ausleihe des Detektiv-Rucksacks an der Kasse der Alten Synagoge. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Ausleihgebühr für einen Rundsack beträgt 2,50 Euro. Außerdem muss ein persönliches Dokument als Pfand an der Museumskasse hinterlegt werden.

11.09.2014, 18:00 Uhr
"Das steinerne Haus - Farben mittelalterlichen Wohnraums"
Vortrag in Betsaal und Exkursion zum Steinernen Haus
Referent: Landeskonservator Holger Reinhardt, Thüringisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie
Veranstaltungsort: Kleine Synagoge Erfurt
Eintritt frei

11.09.2014 19:00 Uhr
Konzert zu Ehren von Jakob van Hoddis
Veranstaltungsort: Alte Synagoge Erfurt

12.09.2014, 19:30 Uhr
"Klez und mehr" mit "The String Company"
Veranstaltungsort: Kleine Synagoge Erfurt
Karten an der Abendkasse