Veranstaltungen zur Langen Nacht der Museen in der Alten Synagoge

19.05.2017 18:00 – 19.05.2017 24:00

Bekenntnisse – ein bedeutender, aber auch euphorischer Ausdruck, der die Erfurter Lange Nacht am 19. Mai 2017 begleiten wird.

Logo zur "Lange Nacht der Museen 2017".
Bild: © Stadtverwaltung Erfurt
19.05.2017 24:00

Veranstaltungen in der Alten Synagoge Erfurt

Genre Veranstaltung
Veranstalter Jüdisches Leben Erfurt
Veranstaltungsort Alte Synagoge , Waagegasse 8, 99084 Erfurt

Weitere Informationen

Altes und Neues im jüngsten Museum Erfurts - Das Rahmenprogramm zur Langen Nacht der Museen in der Alten Synagoge Erfurt

Kurzführungen zu den Themen:

  • 18:00 Uhr – Der Erfurter Judeneid
  • 18:30 Uhr – Die Baumodelle der Alten Synagoge
  • 19:00 Uhr – Die Tora
  • 21:00 Uhr – Mikrographien
  • 21:30 Uhr – Der Hochzeitsring
  • 22:00 Uhr – Münzen und Silberbarren

18:00 – 22:00 Uhr: Auf dem Weg – Welterbe werden. Wie – warum – wann? Was Sie schon immer wissen wollten

19:00 Uhr: Salam – Schalom. Eine etwas andere Führung durch die Alte Synagoge

20:00 Uhr: Familienführung – Was springt, was singt, was hüpft denn da? Tiere in der Alten Synagoge

18:00 – 24:00 Uhr: Wenn aus Buchstaben Bilder Werden... Mikrographien selbst gestalten

18:00 – 24:00 Uhr: Sag mal... – Fragen und Antworten zur jüdischen Geschichte und Kultur zum Nachlesen