Yiddish Summer Weimar goes Erfurt 2017 – Gedenkkonzert in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge

25.07.2017 20:00 – 25.07.2017 22:00

Ein Abend der Erinnerung für Nekhama Lifshits.

Abgebildet ist die als „jüdische Nachtigall“ bekannte Sängerin Nekhama Lifshits.Das Bild ist eine schwarz-weiss-Aufnahme und zeigt Nekhama Lifshits mit ausgestreckten Armen während eines Konzerts.
Foto: © Privat
25.07.2017 22:00

Yiddish Summer Weimar goes Erfurt 2017 – Gedenkkonzert in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge

Genre Veranstaltung
Veranstalter Netzwerk „Jüdisches Leben Erfurt“ und othermusic e. V.
Veranstaltungsort Begegnungsstätte Kleine Synagoge Erfurt, An der Stadtmünze 5, 99084 Erfurt

Weitere Informationen

Am 20. April 2017 starb die als „jüdische Nachtigall“ bekannte Sängerin Nekhama Lifshits. In Erinnerung an sie werden an diesem Abend Künstlerinnen und Künstler des Yiddish Summer wie Efim Chorny, Susan Ghergus, Alan Bern und Sasha Lurje auftreten. Die wundervolle Sängerin und Schülerin von Nekhama Lifshits, Sveta Kundish, ist der spezielle Gast dieses Abends.

Alle Musikerinnen und Musiker werden von ihren Erfahrungen mit Nekhama Lifshits Musik und Persönlichkeit berichten und jiddische Lieder aus ihrem Repertoire singen. Anschließend findet eine offene Jam-Session der Teilnehmenden des Gesangsworkshops statt.

Der Eintritt ist frei.