Yiddish Summer Weimar goes Erfurt 2017 – Yair Dalal & Yagel Haroush

27.07.2017 20:00 – 27.07.2017 22:00

V´ahavta – Und du sollst lieben. Spirituelle Lieder über Sehnsucht und Liebe in der Alten Synagoge.

Abgebildet sind die zwei Musiker, Yagel Haroush und Yair Dalal, mit Ihren Instrumenten.
Foto: © Hai Affik
27.07.2017 22:00

Yiddish summer Weimar goes Erfurt 2017 – Yair Dalal & Yagel Haroush

Genre Veranstaltung
Veranstalter Netzwerk „Jüdisches Leben Erfurt“ und othermusic e. V.
Veranstaltungsort Alte Synagoge, Waagegasse 8, 99084 Erfurt

Weitere Informationen

In diesem Konzert treffen zwei der wichtigsten Protagonisten der israelischen Musikszene aufeinander. Yair Dalal, einer der bekanntesten Musiker Israels, setzt sich seit dem Beginn seiner Karriere für das musikalische Erbe der irakischen Juden ein. Yagel Haroush ein junger Sänger und Instrumentalist, der bereits im vergangenen Jahr das Publikum des YSW begeistert hat, steht für das marokkanisch-jüdische Erbe. Beide entfachen gemeinsam ein virtuoses Feuerwerk an spirituellen Melodien und Liedern, die von Sehnsucht und Liebe berichten.
Ein einmaliger Konzertabend, exklusiv für YSW goes Erfurt!

Eintritt: 19,50 € / erm. 10,50 €

Einlass ab 19:30 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.