Achava-Festspiele Thüringen 2017 – Kerzenscheinführung in der Alten Synagoge

09.09.2017 19:00 – 09.09.2017 20:00

Während der Achava-Festspiele 2017 können Besucher in der Alten Synagoge eine Führung der besonderen Art erleben. Bei Kerzenschein taucht das Museum in ein anderes Licht und gewährt Einblicke, die sonst im Verborgenen bleiben.

Abgebildet ist eine Besuchergruppe während einer Führung bei Kerzenschein durch die Alte Synagoge Erfurt. Die Gruppe ist der Rundgangsleiterin gespannt zugewandt.
Foto: © Stefan Kranz
09.09.2017 20:00

Achava-Festspiele Thüringen 2017 – Kerzenscheinführung in der Alten Synagoge

Genre Veranstaltung
Veranstalter Netzwerk „Jüdisches Leben Erfurt“ in Kooperation mit ACHAVA e. V.
Veranstaltungsort Alte Synagoge, Waagegasse 8, 99084 Erfurt

Weitere Informationen

Waren Sie schon einmal in einem Museum, wenn es eigentlich geschlossen hat? Zur Kerzenscheinführung erleben Sie das Besondere dieses mehr als 900 Jahre alten Gebäudes. Sie erfahren Beeindruckendes über seine Nutzungsgeschichte und über die Ausstellung, die das Haus heute beherbergt. Dazu gehören gotische Schmuckelemente, Gold- und Silberschmiedearbeiten und bedeutende Schriftrollen und Bücher, die wegen ihrer Größe als Erfurter Riesen bezeichnet werden.

Bei diesem Spaziergang durch die Jahrhunderte werden Sie die Ausstellung sehen und hören und ertasten sowie Essenzen des Mittelalters riechen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. (maximal 25 Personen)

Um Voranmeldung wird gebeten.

  • Tel.: +49 361 655 1520