Alte Synagoge und Mikwe zu Erfurt

21.03.2013 14:29

Erfurt hatte im Mittelalter eine bedeutende jüdische Gemeinde. Die Synagoge dieser Kultusgemeinde konnte von der Bauforschung bis in das Jahr 1100 datiert werden. Der Band stellt die akribisch recherchierte Baugeschichte der ältesten bis zum Dach erhaltenen Synagoge, ihre Sanierung und den Fund der mittelalterlichen Mikwe vor.

Coverabbildung des Buches
Foto: © Papenfuss - Atelier für Gestaltung

Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung (Hg.)
Alte Synagoge und Mikwe zu Erfurt
Erfurt 2009
Verlag: Bussert und Stadeler
Kosten: 14,90 Euro
ISBN 978-3-932906-97-8