Ferienangebot: Alles koscher?

24.07.2018 11:00 – 24.07.2018 12:00

Am Dienstag, den 24. Juli 2018 haben große und kleine Entdecker um 11 Uhr die Gelegenheit, sich mit den Speisevorschriften im Judentum auseinanderzusetzen.

24.07.2018 12:00

Ferienangebot: Alles koscher?

Genre Veranstaltung
Veranstalter Netzwerk „Jüdisches Leben Erfurt“
Veranstaltungsort Begegnungsstätte Kleine Synagoge Erfurt, An der Stadtmünze 5, 99084 Erfurt

Weitere Informationen

Das ist doch nicht ganz koscher! Diesen Ausspruch kennst du vielleicht. Wenn jemand sagt etwas ist nicht ganz koscher, dann meint er, dass etwas nicht ganz richtig oder passend ist. Das Wort koscher ist Jiddisch
und bezieht sich auf Kaschrut, die jüdischen Speisevorschriften.

Im Judentum gibt es viele und strenge Speisevorschriften, an die sich ein streng religiöser Jude zu halten hat. Zum Beispiel darf man Milchiges und Fleischiges nicht zusammen essen. Und auch einige Tiere sind nicht zum Verzehr erlaubt, wie das Schwein.

Warum das so ist und wie das im Alltag umgesetzt wird, erfahren große und kleine Entdecker beim Ferienworkshop in der Kleinen Synagoge.

Eintritt frei.