Meldungen

Alle Meldungen und Archiv

Jüdische Kultur, Geschichte und Sprache: Zehnwöchiges Synagogenkolleg startet im Februar

17.01.2018 10:30

Das Netzwerk „Jüdisches Leben Erfurt“ bietet in Kooperation mit der Volkshochschule ab dem 6. Februar 2018 zum wiederholten Mal ein zehnwöchiges Synagogenkolleg an. Das immer dienstags von 17:15 Uhr bis 18:45 Uhr stattfindende Kolleg richtet sich an Personen, die sich für jüdische Kultur, Geschichte und Sprache sowie für das jüdische Leben in Erfurt in der Geschichte und Gegenwart interessieren. Der Veranstaltungsort ist die Begegnungsstätte Kleine Synagoge. Das vielseitige Vortragsprogramm zur Geschichte und Kultur des Judentums, vorrangig in Erfurt, kann nach Voranmeldung bei der Volkshochschule Erfurt einzeln oder als gesamter Kurs besucht werden.

Tag der offenen Synagogen – Willkommen Neues Jahr 5781

01.01.2018 00:00

Am 17. September laden die Synagogen Erfurts zum „Tag der offenen Synagogen" ein. Besucht werden können zwischen 12 bis 18 Uhr die Alte Synagoge, Kleine Synagoge und die Neue Synagoge. Das Programm beinhaltet 2 Sonderführungen zu den 3 Synagogen Erfurts, 10 Uhr für Schülerinnen und Schüler und 12 Uhr für Erwachsene. Eine Voranmeldung per E-Mail unter altesynagoge@erfurt.de ist zwingend erforderlich.

Familienkonzert „Die weisen Narren von Chelm“ in der Kleinen Synagoge

27.11.2017 11:49

Am Donnerstag, dem 30. November 2017, um 16 Uhr erwartet große wie kleine Besucher in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge Erfurt das Familienkonzert „Die weisen Narren von Chelm. Jüdische Märchen in Wort und Musik“.


41 - 45 von 75