Meldungen

Alle Meldungen und Archiv

Alte Synagoge Erfurt, Nord- und Westfassade
© Atelier Papenfuss

Weiter ein Besuchermagnet: Durchschnittlich 200 Besucher am Tag in der Alten Synagoge | Jüdisches Leben

29.06.2018 11:48

Auch fast neun Jahre nach ihrer Eröffnung ist der Besucherstrom in der Alten Synagoge Erfurt ungebrochen: Allein im Mai 2018 besuchten durchschnittlich etwa 200 Personen pro Tag die älteste bis zum Dach erhaltene Synagoge Mitteleuropas.

Weiterlesen

Ein in Gelb-Tönen gehaltenes Gemälde, welches ein Schloss abbildet.
© Schlossmuseum Molsdorf

Freier Eintritt in den städtischen Museen am 3. Juli | Jüdisches Leben

29.06.2018 11:20

Am Dienstag, dem 3. Juli, öffnen die Dauerausstellungen der Alten und Kleinen Synagoge, des Stadtmuseums, des Naturkundemuseums und des Museums für Thüringer Volkskunde bei freiem Eintritt ihre Türen. Auch die Erfurter Kunstmuseen erwarten ihre Gäste im Angermuseum, in der Galerie Waidspeicher und im Schloss Molsdorf mit attraktiven Sonderausstellungen und Schätzen aus den eigenen Sammlungen.

Weiterlesen

Ein Raum mit einer Vitrine und einem in der Wand eingelassenen Bildschirm
© Stadtverwaltung Erfurt

Spannend und vielfältig: Ferienangebote in den städtischen Museen | Jüdisches Leben

26.06.2018 14:32

Ab dem 3. Juli laden die Geschichtsmuseen, das Naturkundemuseum, das Museum für Thüringer Volkskunde und das Angermuseum zu einem abwechslungsreichen Ferienprogramm ein. Das Spektrum reicht von alten Handwerkstechniken wie dem Papierschöpfen über Rätselrundgänge in den Sonderausstellungen bis zu einem Duft-Rundgang durch die Geschichte. Egal ob Mittelalter-Fans, Superspürnasen oder Naturfreunde: Für jedes Ferienkind ist in den kühlen Hallen der Museen etwas dabei!

Weiterlesen

Zwei Männer und eine Frau mit Instrumenten, im Hintergrund Toraschrein der Neuen Synagoge Erfurt
© Anke Pfannstiel

Schabbat Schalom – Einstimmung auf den Schabbat mit dem Misrach-Ensemble in der Kleinen Synagoge | Jüdisches Leben

15.06.2018 10:54

Am Freitag, dem 22. Juni, um 16:30 Uhr stimmt das Misrach-Ensemble in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge musikalisch auf den Schabbat ein. Regina Herrlich, Lev Guzman und Lutz Balzer werden traditionelle Melodien vortragen, die zu diesem Anlass erklingen.

Weiterlesen


1 - 5 von 257