Israelische Innovationen und Kuriositäten

04.11.2020 17:30 – 04.11.2020 19:30

Vortrag mit Simon Pohl

04.11.2020 19:30

Israelische Innovationen und Kuriositäten

Genre Veranstaltung
Veranstalter Förderverein für jüdisch-israelische Kultur in Thüringen e. V. in Kooperation mit der Kleinen Synagoge Erfurt
Veranstaltungsort Kleine Synagoge, An der Stadtmünze 5, 99084 Erfurt

Für seinen Ideen-Reichtum ist Israel in der ganzen Welt bekannt, geschätzt und teils beneidet. Viele Entwicklungen entstammen der Notwendigkeit, mit vielfältigen Herausforderungen umzugehen. Andere wiederum ergeben sich aus den günstigen und fördernden Rahmenbedingungen, die es den Israelis ermöglichen, ihre Ideen zu verwirklichen. Seit Jahrzehnten ergeben sich hieraus atemberaubende Erfindungen. Der Vortrag wird einen Einblick in die Mannigfaltigkeit israelischer Innovationen und auch Kuriositäten geben. Der Referent Simon Pohl ist Vorstandsmitglied der Deutsch-Israelischen-Gesellschaft, AG Erfurt.

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Anmeldung per E-Mail: