Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen und Archiv

Kleine Synagoge, Außenansicht
© Papenfuss, Atelier für Gestaltung

10 Minuten Stadtgeschichte. Kleine, große, alte, neue – Synagogen in Erfurt. Ein Überblick | Jüdisches Leben

20.12.2017 12:00 – 20.12.2017 12:10

Erfurt hat ein reiches jüdisches Erben, darunter mehrere Synagogenbauten. Doch welche gibt es, wo stehen sie und welche Geschichte erzählen sie? Ein kurzer Überblick für Interessierte von Dr. Tina Bode, Koordinatorin des Netzwerks Jüdisches Leben Erfurt. Eintritt frei.

Weiterlesen

Großer, neuarmiger Kerzenständer, mit dem das Fest Chanukka gefeiert wird, vor dem Erfurter Rathaus
© Stadtverwaltung Erfurt

Chanukka – Entzünden des ersten Lichts | Jüdisches Leben

12.12.2017 18:00 – 12.12.2017 19:00

In diesem Jahr laden die Landeshauptstadt Erfurt und die Jüdische Landesgemeinde Thüringen bereits zum 10. Mal alle Erfurterinnen und Erfurter herzlich ein, gemeinsam vor dem Rathaus das Entzünden des ersten Lichts an Chanukka zu feiern. Am Dienstag, dem 16. Dezember findet die feierliche Entzündung des ersten Lichts um 18 Uhr vor dem Rathaus statt. Im Anschluss gibt es Krapfen, Glühwein und Musik.

Weiterlesen

links Text mit Ausstellunginfos, rechts ein alter Wagen
© Albrecht von Kirchbach

Gekommen um zu bleiben? Die zweite jüdische Gemeinde in Erfurt 1354 – 1454. Ausstellungseröffnung | Jüdisches Leben

29.11.2017 18:00 – 29.11.2017 20:00

Fünf Jahre nach dem Pogrom von 1349 bildete sich in Erfurt eine neue jüdische Gemeinde, die gut 100 Jahre das Leben der Stadt mit prägen sollte. Die Ausstellung erzählt ihre wechselvolle Geschichte und gibt Einblicke in das Leben der Menschen.

Weiterlesen

Entwurfsdarstellung einer Synagoge nur mit Linien
© Grellert

Synagogen in Deutschland. Eine virtuelle Rekonstruktion | Jüdisches Leben

26.11.2017 18:00 – 26.11.2017 19:30

Vortrag von Dr. Marc Grellert zur Finissage der Sonderausstellung "(K)ein Stein auf dem anderen. Sakrale Malerei von Alexander Dettmar". Vorgestellt werden Potentiale, Grenzen sowie Randbedingungen des Einsatzes virtueller Modelle für das Erinnern an verlorene Architekturen. Im Focus stehen die virtuellen Rekonstruktionen von Synagogen, die in der NS-Zeit zerstört wurden.

Weiterlesen


1 - 10 von 330