Judaist in Residence

In Kooperation mit dem Research Centre „Dynamik ritueller Praktiken im Judentum in pluralistischen Kontexten von der Antike bis zur Gegenwart“ am Max-Weber-Kollegs der Universität Erfurt ist seit 2018 jährlich für vier bis acht Wochen ein Judaist oder eine Judaistin zu Gast in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge.

In dieser Zeit veranstaltet das Research Centre und das Netzwerk "Jüdisches Leben Erfurt" mit dem gastierenden Fellow einen Workshop zu einem Thema der jüdischen Geschichte und Kultur.

Veranstaltungsort ist die Kleine Synagoge Erfurt. Zudem finden öffentliche Vorträge, Führungen, Gespräche und weitere Veranstaltungen statt.

Meldungen, Vorträge, Führungen, Gespräche und weitere Veranstaltungen

Gäste