Vortrag „Ein verschollener Schatz – Der Fund vom Erfurter Rathausbau 1876“

08.02.2018 19:30 – 08.02.2018 21:00

Am Donnerstag, dem 8. Februar 2018 spricht um 19:30 Uhr Dr. Maria Stürzebecher über den Schatzfund beim Bau des Erfurter Rathauses 1876. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung „Gekommen um zu bleiben? Die zweite jüdische Gemeinde in Erfurt 1354 – 1454“ statt, die bis zum 08.04.2018 in der Alten Synagoge zu sehen ist.

Poster im Hochformat: links Text mit Ausstellunginfos, rechts mehrere historische Bildmotive
Grafik: © Albrecht von Kirchbach
08.02.2018 21:00

Vortrag „Ein verschollener Schatz – Der Fund vom Erfurter Rathausbau 1876“

Genre Veranstaltung
Veranstalter Netzwerk „Jüdisches Leben Erfurt“
Veranstaltungsort Alte Synagoge Erfurt, Waagegasse 8, 99084 Erfurt

Weitere Informationen